Ölfarben einfügen

img22Ölfarben einfügen. Eigenschaften: fettige Konsistenz, zumindest bei Raumtemperatur keine Tendenz zur Aushärtung 6 Monate; in jedem Verhältnis mit Ölbindemitteln und Lösungsmitteln mischbar; Keine sichtbaren Klumpen nach dem Schleifen auf der Glasplatte. Die Farben: Weiß, Gelb, Signal rot, Ultramaryna, Paris blau, Grau, Grauschwarz, khaki. Paste Ölfarben werden zum Streichen nach dem Verteilen mit farblosem Öllack verwendet, zum Mischen mit Farben für Innenarbeiten und zur Herstellung von Farben und Öllacken nach dem Mischen mit der richtigen Menge Ölbindemittel und Lösungsmittel. Diese Farben können länger gelagert werden. Sie werden mit Lack oder farblosem Öllack zur Arbeitskonsistenz gebracht. Verpackung oder Fabrik des Empfängers in Dosen 5 ich 1 kg. Lauchfüller für Baum (Öl). Es ist eine dicke Suspension von mineralischen und organischen Bestandteilen in einem Harzmaterial (Besondere) ein qualifizierter Klebstoff, in Farben: farblos bis dunkelbraun oder dunkle Kirsche. Geeignet zum Verteilen mit einem Leinentuch. Po 20 beim. Trocknen bei 18-20 ° C mit normaler Luftfeuchtigkeit, kann trocken geschliffen werden. Es wird auf Holz verwendet, zum Verschließen der Poren vor dem Abdecken mit Klarlack, wo es wichtig ist, die natürlichen Ringe des Baumes hervorzuheben. Ölgrundierung unter Nitrocellulose-Emails. Es ist eine Suspension von Farbstoffen in einem Ölbindemittel, das auf einem Kunstharz hergestellt wurde (Phthalat), richtig verdünnt und aktiviert. Es kommt in Farbe: Weiß, grau, Maschine, roter Wagen, gemäß dem Farbkartenmuster. Eigenschaften: schlechter Glanz; geeignet für Pinselarbeiten, Die Beschichtung sollte keine sichtbaren Pinselspuren aufweisen; Trocknungskapazität - bei einer Temperatur von 18-22 ° C bei normaler Luftfeuchtigkeit 12 beim, danach völlig trocken 24 beim; Nach dem Besprühen der getrockneten Farbe mit Nitrocellulose-Email auf den Boden sollte sich die Farbe nicht abheben, Sprudeln usw.. Fehler; innerhalb 4 Monate sollte sich das Sediment lösen. Der Ölprimer wird als Zwischenschicht unter dem Nitro verwendet, und auch als Schicht zwischen Öl- und Nitrocellulosefarben und als erste Schicht auf Eisen, welches mit der kombinierten Maltechnik abgedeckt werden soll (olejno-nitrocelulozową).