Ätzender Magnesit

img16 (10)Gemahlener gerösteter ätzender Magnesit
Synonym: ätzender Magnesit, geröstet (Boden), verbrannte Magnesia
Chemisches Symbol der Hauptkomponente - Magnesiumoxid: MgO.
Es wird durch Brennen von Magnesiumcarbonat oder Magnesit erhalten (MgCO3) bei ca. 550 ° C in Schacht- oder Drehrohröfen und Mahlen in Kugelmühlen. Es ist ein weißes Pulver, nicht in Wasser löslich, Alkohol und Äther, löslich in verdünnten Säuren. C.. auf. 3,3, mindestens reiner MgO-Gehalt 85%, CaO tun 3,5%, Kohlensäure ca. 0,1%.
Ätzendes Magnesit wird zusammen mit Magnesiumchlorid als Bindemittel für Bauzwecke verwendet (Herstellung von Xylolithfliesen als vorgefertigte Elemente oder Verlegen von Fußböden auf der Baustelle), in der Industrie - zur Herstellung von Hydraulikmörteln, Herstellung von feuerfesten Steinen und Tiegeln.