CONCO Gewichte

img24 (8)Conco”. Sie enthalten Asphalt, Schweröle aus Erdöl, Harzsubstanzen mit Asbestfasern und anderen. Sie sind beständig gegen atmosphärische Einflüsse sowie niedrige und hohe Temperaturen, elastisch, sie bröckeln nicht, sie splittern nicht ab; Sie sind beständig gegen alkalische Verbindungen und Säuren. Sie werden im Bau in drei Arten verwendet: „Conco” dicht, halbdicht und spärlich. Die Massen "Conco” gilt für: 1) Holz- und Betondächer abdecken, 2) Isolierung von unterirdischen und oberirdischen Gebäudeteilen, 3) isolierende Terrassen, 4) isolierende Wände und Böden von Wassertanks (Pools), 5) Abdichtung von Fluss- und Seeschutzdeichen gegen Druckwasser, 6) isolierende Teile von Brücken, 7) Isolierung von Tunneln, unterirdische Tanks usw., 8) Wartung von Dächern und Reparatur von Bauelementen, 9) Dachdämmung, 10) Dachrinnenreparaturen, Fallrohre etc..