Fluobizol

„Fluobizol”. Es ist eine grau trübe Flüssigkeit. Er pisst ihn an (vor Gebrauch schütteln) für Zementmörtel, mit Sand im Verhältnis vorbereitet 1:1, 1:2, 1:3 und mahlt zu einer dicken Masse, was wiederum zu Klumpen oder "Stopfen" geformt wird.” wassergefährdete Stellen zu sichern. Zugabe von "Fluobizol” Mörtel bewirkt, dass es sehr schnell aushärtet (der Beginn der Anleihe nach 30 sek, Ende nach 15-20 Minuten.). Daher verwenden alle Roboter "Fluobizol” sollte sehr schnell erledigt werden. „Fluobizol” Wird bei plötzlichem Eindringen von Wasser verwendet (auch unter Druck), bei der Arbeit im Untergrund, in Tunneln, Wellen etc..