Graphitqualitäten

In der Konstruktion wird Graphit für Zwecke verwendet, Gießerei (in der Hilfsproduktion als Beimischung von Schmierfetten für Wälzlager, für Eisenpasten, zur Herstellung von Heiß- und Kaltwasserdichtungsmassen, zum Einbau und Lackieren von Öfen; Aus Graphitbrocken werden Eisengussteile hergestellt ,und von Nichteisenmetallen, für Formen und Gießereikerne. In Öfen wird Graphit als Rostschutztinktur verwendet, für Küchenarmaturen, zum Abdichten von Gasanlagen, zur Graphitisierung von Kesselelementen, für Kesseldichtungen c. Das., für Kartondichtungen beim Zusammenbau von Rohren (Montageeinheiten für Stahlkonstruktionen), zur Wartung von Stahlseilen, für Eisenspachtel. Kolloidaler Graphit wird für Köpfe verwendet, Dichtungen und Fahrgestelle von Kraftfahrzeugen. Der Graphitverteiler ist B / Z Carbon Derivatives in Gliwice. Die folgenden Sortimente sind auf dem Markt erhältlich: 1) Österreichischer Graphit, über den Inhalt 50/55% C., 2) USA - Boden, 2) Tschechisch in Stücken, Klasse II, 45/50% C., 3) „P. 15, 45/50% C., 4) „Bojewski (sibirisch),, 2^ / 30% C., 5) Gießerei in Stücken, 50/55% C. (österreichisch), 6) Österreichischer Graphit, 80/88% C., 7) Russische EZ, 94/96% C., 8) Chinesisch, 90% C und 84/89% C., 9) In Madagaskar płatkowy, 92,6/94% C., 10) Ceylon, 90% C i 90/94% C., – 11) "In Blütenblättern, Klasse E3, sibirisch, 12) "Künstliche L. 9936, 98/99% C., 13) Bleistiftgraphite: P. 2236, 90% C., VON 5584, 96% C., 14) Elektrographiten: OST 10-555-40.