Überprüfen Sie den Ölgehalt in TRI

img28Überprüfen Sie den Ölgehalt in TRI

Überprüfen Sie den Ölgehalt in TRI. Zu diesem Zweck wird eine Gebühr erhoben 200 – 250 ml „tri” es kühlt es auf Raumtemperatur ab, gießt in einen Messzylinder und führt ein Hydrometer ein, langsam aus den Fingern ziehen, damit es nicht den Boden oder die Wand des Gefäßes berührt. Nach dem Warten 1 – 2 min Lesen Sie das Hydrometer, und der Prozentsatz an Verunreinigungen wird aus dem Diagramm bestimmt. Die Ansäuerung des "Tri” ist durch Schütteln gekennzeichnet 100 ml einer Probe eines Bades mit Wasser und die Verwendung von Bromphenolblau als Indikator. Wenn die Wasserschicht gelb wird, Dieses Bad ist unbrauchbar. Für die Blautönung wird die Alkalität durch Titration überprüft 0,1 HCl und umgewandelt in NaOH. Menge verbraucht 0,1 n HCl sollte nicht überschreiten 0,2 ml. Es muss hervorgehoben werden, dass, dass es unter Verwendung von Trichlorethylen und ähnlichen Lösungsmitteln nicht möglich ist, gleichzeitig Verunreinigungen wie anorganische Salze von der Metalloberfläche zu entfernen, z.. Härten, stark eingebettete mechanische Verunreinigungen, wie Chromoxide, die in den Polierbändern enthalten sind, und andere Verunreinigungen, die in chlorierten Lösungsmitteln unlöslich sind.