Polyamide binden

Polyamide binden. Ihre Oberfläche wird reichlich mit konzentrierter Ameisensäure oder Essigsäure angefeuchtet und nach einigen Minuten stark gepresst. Der Druck sollte mehrere Stunden gehalten werden. Sie können auch einen Klebstoff für Polyamide herstellen, indem Sie dünne Polyamidstücke in den oben genannten Säuren oder in 15% iger Salzsäure lösen. Decken Sie die geklebten Oberflächen mit einer dünnen Schicht Klebstoff ab, fest andrücken und einige Stunden ruhen lassen.