Wasserfester Lack

img26Farbloser wasserfester Öllack. Es ist eine Harz-Öl-Legierung, die auf modifiziertem Phenolharz sowie Lein- und Tungölen basiert, auf die gewünschte Konsistenz verdünnt und aktiviert. Bei einer Temperatur von 18-22 ° C.. bei normaler Luftfeuchtigkeit trocknet es danach 24 beim. Es kann leicht mit einem Pinsel gestrichen werden, ohne beim Lackieren auszutrocknen, und kann nach dem Verdünnen zum Sprühen verwendet werden. Säurezahl höchstens 18. Farbe nicht dunkler als 1/20 n. Ich w KI. Die Beschichtung trocknet hart, es ist glänzend, Es ist besonders beständig gegen Wasser und Soda. Als letzter Decklack wird wasserfester Lack auf Holz und Eisen verwendet, Schutz vor Wasser, für Farben, die langfristig Wasser ausgesetzt sind. Farbloser Öllack für Heizkörper. Es ist eine Legierung, die auf veresterten Naturharzen hergestellt wird (Kopal oder Kolophonium) und auf Lein- und Tungölen, richtig verdünnt und aktiviert. Es trocknet bei einer Temperatur von 18-22 ° C und danach mit normaler Luftfeuchtigkeit 24 beim. Kann mit einem Pinsel aufgetragen werden, ohne während des Lackierens auszutrocknen, und kann nach dem Verdünnen zum Sprühen verwendet werden. Po 24 beim. Bei einer Temperatur von 120 ° C sollte das Gemälde nicht sein. Zeigen Sie Risse oder Abplatzungen der Beschichtung. Säurezahl höchstens 20. Farbe nicht dunkler als 1/20 n. ich. w KI. Nur leichte Trübung erlaubt. Es wird zum Malen von c-Installationen verwendet. Das. als oberste Schicht, beständig gegen die Temperatur von 80 ° C oder zum Mischen mit trockenen Farben zum Lackieren von Heizkörpern (ein Bindemittel für Bronzen und andere Farbstoffe). Temperaturbeständige Bronzetinktur(feuerfest). Es ist eine Legierung aus verestertem Naturharz und Leinöl, richtig verdünnt und aktiviert. Trocknet ein 10 beim. bei Raumtemperatur; hält Temperaturen bis zu 100 ° C stand; Säurezahl höchstens 10; gelbe Farbe. Es wird gemischt mit Aluminiumbronze verwendet, um Heizkörper oder Gegenstände zu lackieren. C.. Das. Temperaturen bis zu 80 ° C ausgesetzt.